Mit Hilfe modernster Technik hacken wir Holz in allen Größenordnungen zu Holzhackschnitzeln in verschiedenen Güten bzw. Größen. Die mit dem Woodcracker C  geschnittenen Bäume oder Stämme normaler Größen werden in einem Stück in die Maschine eingezogen und zu Hackschnitzeln gemacht. Anfallende Übergrößen werden mit dem Woodcracker W gespaltet und dann ebenso zerkleinert. Die Holzhackschnitzel finden ihre Verwendung in der Spanplattenproduktion oder werden als Energieholz thermisch verwertet.

Selbstverständlich sind auch hier die Transporte durch eigene LKW abgesichert.

/ Rodungsarbeiten mit Roderechen
/ Schredderarbeiten vor Ort mit Crambo
/ Siebarbeiten mit Trommelsieb
/ Abstransport mit Abrollcontainer
/ Vermietung aus Maschinenpark inkl. Personal
/ Abverkauf von Schreddermaterial.

Partner & Kunden

Becker FruchtsäfteKomptechStadtwerke Leipzig Hillstar Media